Du bist hier: Home > Allgemein > Mittelmeerurlaub im Hochsommer?

Mittelmeerurlaub im Hochsommer?

Der Sommer in Deutschland wird von allen sehnlichst erwartet. Noch vor 20 Jahren konnten wir gemäßigte Temperaturen verzeichnen mit maximal 28 bis 30 Grad. Mittlerweile erreichen unsere Thermometer exorbitante Werte von mehr als 40 Grad. Wurde vor Kurzem erst in Kitzingen in Unterfranken ein Hitzerekord von 41 Grad gemessen. Durch die Klimaerwärmung steigen also die Werte nach oben. Wir haben hier in Deutschland die Sommertemperaturen, die früher nur die südlichen Länder messen konnten, wie etwa Spanien oder Portugal und Italien. Lohnt sich denn da überhaupt noch eine Reise in diese Länder? Sollte man eigentlich im Hochsommer noch einen Urlaub an der Griechischen Mittelmeerküste buchen?

Die heißen Länder im Hochsommer meiden

Griechenland gehört nach Italien und Spanien weiter zu den beliebte Reiseziele der Deutschen im Mittelmeerraum. Gerade in den langen Sommerferien verbringen die Familien ettliche Wochen in den touristenfreundlichen Ländern. Was viele jedoch unterschätzen: Dort werden die Sommer mittlerweile bis an die 50 Grad heiß. Während der Mittagshitze ist es überhaupt nicht mehr möglich, auf die Straße zu gehen. Die Räume der Hotels sind klimatisiert. Doch was macht man nun im Hotelzimmer mit dem Gepäck und der Zeit, die man nicht nutzen kann? Der Trend geht dazu, den Sommerurlaub in die Südländer entweder nach vorne auf die Pfingstferien oder nach hinten auf die Herbstferien zu verschieben. Da ist die Temperaturlage noch einigermaßen erträglich.

Mehr Möglichkeiten mit Klimaanlage zu Hause

In den Sommerferien bleiben viele Menschen zu Hause. Kommt am Mittag die große Hitze, so dass auch das Schwimmbad keine Erfrischung mehr bringen kann, dann kann man in den eigenen vier Wänden sinnvolle Dinge tun, wie ausrümpeln, kochen oder anderes. Da man nun aber nicht im Dunkeln sitzen möchte, damit die Hitze nicht über die Glasscheiben in das Innere der Wohnung kommt, gibt es technische Lösungen. Mobile Klimageräte bringen eine frische Kühle in die Räumlichkeiten, so dass man sich wohl fühlen kann, ohne übermäßig zu schwitzen. Geräte dieser Art gibt es bei Breeze24 (http://www.breeze24.com/mobile-klimageraete). Das portable Gerät kann man auch in andere Zimmer transportieren, je nachdem, wo man sich aufhalten will. Der Hochsommer kann also im eigenen Zuhause genossen erden und die kühleren Zeiten bringen Zeit für einen Urlaub in Griechenland.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS